Solidaritätserklärung an die Teilnehmer der heutigen Solidaritätsveranstaltung mit der Türkei im Namen von BDAJ-Frankfurt und DIDF-Frankfurt

Ffm., 14. Juni 2013

Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen der heutigen Solidaritätsveranstaltung in Frankfurt am Main.

Wir, die Deutsche Kommunistische Partei Frankfurt am Main, stehen solidarisch an eurer Seite im Kampf mit den Menschen in der Türkei, die sich gegen den Missbrauch der Demokratie und gegen Unterdrückung und Verfolgung zur Wehr setzen.

Seit Jahrzehnten kämpfen wir hier in Deutschland gemeinsam für menschliche Arbeits- und Lebensbedingungen, für Frieden und Demokratie sowohl in eurem Heimatland als auch in Deutschland. Unser gemeinsames Handeln, unser entschlossener gemeinsamer Widerstand gegen die unmenschlichen Handlungen der Regierungen in Berlin und Ankara sind Grundlage für einen weit über die Grenzen unserer beider Länder hinausgehenden Widerstand. Nur gemeinsam können wir erreichen, dass den menschenverachtenden Kräften immer mehr Einfluss genommen wird. Nur so können wir erreichen, dass die Völker in allen Erdteilen sich ihrer eigenen Befreiung annehmen, um dann gemeinsam die Welt von Kapitalismus und Ausbeutung zu befreien.

Für uns Kommunisten heißt das: Überwindung des Kapitalismus. Nur wenn es gelingt, weltweit den Kapitalismus zu überwinden, hat die Menschheit eine Chance die Befreiung zu erleben und sich gemeinsam ein Leben in Frieden und Freiheit, ohne Hunger und Elend aufzubauen, ein Leben im Sozialismus.

Hoch die Internationale Solidarität!!!!

Deutsche Kommunistische Partei
Kreis Frankfurt am Main
Kreisvorstand

Alle aktuellen Angebote von der Karl-Liebknecht-Schule Leverkusen