- Alles geht baden - Abrüsten statt Aufrüsten!

Kurzer Bericht von der Veranstaltung der Offenbacher Friedensinitiative am 5. Dezember 2020

Stand: 18. Dezember 2020

Am Samstag, 5.12. um 14.00 fand die Protestaktion der Offenbacher Friedensinitiative im Offenbacher Hafen statt, gegen die Erhöhung des Militärhaushaltes, der nächste Woche im Bundestag beschlossen werden soll.

Alles geht Baden - Abrüsten statt Aufrüsten

Alles geht baden, wenn wir noch mehr Geld für Rüstung ausgeben: es sprachen Vertreter/innen der OFI zur Drohnen Bewaffnung, den Atomwaffen in Büchel, den Auslandseinsätzen der Bundeswehr; eine Vertreterin von Verdi zum Gesundheitswesen, die Linkspartei zu Wohnen, der Stadtschülerrat zur mangelhaften Zuständen in Offenbachs Schulen, friday for future zur Klima Katastrophe.

Stadtschülerrat und friday for future gingen baden zusammen mit Wohnen, Bildung, Umwelt und Gesundheit.

Alles geht Baden

Zum Schluss folgte auch die Kultur unter tiefen Seufzern ihres Instruments (Heike Städter), die die Veranstaltung musikalisch begleitet hatte.

Alles geht Baden auch die Kultur - Foto von Manfred Rößmann

Foto von Manfred Rößmann

Etwa 100 Menschen zeigten durch Klatschen ihre Zustimmung : Abrüsten statt Aufrüsten

Alles geht Baden - Veranstaltung der Offenbacher Friedensinitiative - Foto von Manfred Rößmann

Foto von Manfred Rößmann

alle Artikel mit Berichten und Solitaritätsschreiben von und mit der DKP Frankfurt

Alle aktuellen Angebote von der Karl-Liebknecht-Schule Leverkusen (KLS)